Krankenkommunion

Alter und Krankheit gehören zum menschlichen Leben. Die Sorge um die kranken und älteren Menschen ist Auftrag aller Christen und uns ein besonderes Anliegen.

Deshalb dürfen Sie gern auf uns zukommen, wenn Sie selber oder einer Ihrer Familienangehörigen krank ist oder wenn es Ihnen nicht mehr möglich ist, das Haus zu verlassen. Die Krankenkommunion wird vom Pfarrer, den Diakonen oder Kommunionhelfern gerne zu Ihnen ins Haus gebracht.

Kontakt:

  • Pfarrbüro St. Georg oder St. Michael zu den Wengen

Krankensalbung

Das Sakrament der Krankensalbung wird von einem Priester gespendet wird. Dieses soll den Kranken – ob jung oder alt – stärken und wieder aufrichten.

In St. Georg feiern wir in jedem Jahr einen Krankensalbungsgottesdienst. Dasselbe gilt für die Senioren- und Pflegeheime in unseren Kirchengemeinden. Die jeweiligen Termine können Sie unserem KIRCHENBLATT entnehmen. Zu diesen Gottesdiensten sind jung und alt herzlich eingeladen.

Kontakt:

  • Pfarrbüro St. Georg und St. Michael zu den Wengen

Pfarrbüros

St. Georg Ulm

Sekretärinnen: Ilona Pfister und Christine Frey

Telefon: 0731 153 87 0
Fax: 0731 153 87 117

Öffnungszeiten

Montag
geschlossen

Dienstag
10.00 Uhr bis 12.30 Uhr

Mittwoch
10.00 Uhr bis 12.30 Uhr
15.00 Uhr bis 19.00 Uhr

Donnerstag
10.00 Uhr bis 12.30 Uhr

Freitag
10.00 Uhr bis 12.30 Uhr
15.00 Uhr bis 17.30 Uhr

St. Michael zu den Wengen

Frau Frey

Öffnungszeiten

Montag und Donnerstag
09.30 Uhr bis 12.00 Uhr

Dienstag
9.30 Uhr – 12.00 Uhr
16.00 Uhr – 18.00 Uhr