Aktuelles und Termine

  • Gemeinsames KGR-Klausurwochenende
    am 20./ 21. Oktober im katholischen Gemeindezentrum der Wengenkirche

  • Nächster KGR-Termin ist am Mittwoch, 15.11.2017, 20.00 Uhr im Kl. Saal des Gemeindehauses St. Georg

Aufgaben des KGR

Der Kirchengemeinderat (KGR) ist die Vertretung der Kirchengemeinde. Er trägt zusammen mit dem Pfarrer die Verantwortung für das Gemeindeleben, fasst hierfür die notwendigen Beschlüsse und sorgt für deren Durchführung. Außerdem soll er darauf hinwirken, dass die Aufgaben der Kirche und ihr Wirken in der Gesellschaft in enger Zusammenarbeit von Priestern und Laien auch unter persönlichem Einsatz gemeinsam getragen werden.

Folgende Aufgaben bzw. Fragen beschäftigen den KGR:

  • Wie kann die christliche Botschaft, der Glaube, den Menschen nahegebracht werden?
  • Wie kann die Gemeinde ihrer sozialen Verantwortung gerecht werden – gegenüber Schwachen,
    in Not Geratenen…?
  • Wie knüpfen wir Verbindungen zu Kranken und Gebrechlichen, Trauernden und Einsamen –
    zu ausländischen Mitchristen und Mitbürgern?
  • Wie kann die Jugendarbeit und das Gespräch zwischen Jugendlichen und Erwachsenen
    gefördert werden?
  • Wie können wir offene Gemeinde sein für Neuzugezogene, für Suchende…?
  • Was können wir für die Ökumene tun?
  • Wie gestalten wir unsere Gottesdienste?
  • Wie verwenden wir finanzielle Mittel der Gemeinde?
  • Wie nutzen wir unser Gemeindehaus?
  • Wie nehmen wir unsere Verantwortung für das St. Anna-Stift und unsere Kindergärten wahr?

In diesen und anderen Fragen stellt der KGR wichtige Weichen, aber alle Mitglieder der Gemeinde bauen – mit ihren Gaben und an ihrem Platz im Leben – christliche Gemeinde mit. Daher ist der KGR auf die Mitarbeit, Anregungen, Wünsche, Beschwerden und Kritik möglichst vieler in der Gemeinde angewiesen.

Die Sitzungen des KGR sind grundsätzlich öffentlich. Sie sind als Gast herzlich willkommen! Sie können jederzeit per Email oder Telefon (0731/153870) Kontakt mit uns aufnehmen.

Der KGR trifft sich einmal im Monat zu einer öffentlichen Sitzung. In Ausnahmefällen können die Sitzungen oder nur einzelne Tagesordnungspunkte nichtöffentlich behandelt werden, wie z.B. Personalangelegenheiten.

Mitglieder

Bei der WahI zum Kirchengemeinderat wurden am 14./15. März 2015 gewählt:

  • Sissy Ahmann
  • Cornelia Bald
  • Stefan Brandenburg
  • Günter-Klaus Drollinger (Zweiter Vorsitzende)
  • Martin Fricker
  • Andrea Janisch
  • Johann Kamphausen
  • Katja Klapper
  • Irene Peschel
  • Helga Philipp
  • Kerstin Seschek
  • Wolfgang Graf von Soden-­Fraunhofen
  • Annette Steurer
  • Stefan Striebel
  • Janina Tolkmitt
  • Franziska Wupperfeld

Beratende Mitglieder:

  • Christine Großer
  • Sylvia Heu
  • Daniel Ihle
  • Konrad Merz

Zweiter Vorsitzender:
Herr Günter-Klaus Drollinger

Stellvertretende zweite Vorsitzende:
Frau Helga Philipp

Schriftführer:
Daniel Ihle, Irene Peschel und Kerstin Seschek